Keynotes/presentations (2000-present)

21.22.2018
Professionalisation in early childhood education contexts. Discourses, issues and trends in Europe. Beijing Normal University, Beijing, China.

20.11.2018
Perspectives on early childhood education and care in Germany: traditions - conditions - transitions.
Beijing Normal University, Beijing, China.

13.04.2018
Professionalisation in early childhood education: trends, shifts and challenges in the European context
(keynote). Pädagogische Hochschule Weingarten - First International Conference on Early Childhood Education Research (ECER). Weingarten/Germany.

12.10.2017
The state of the ECEC professional in Europe (keynote).
Bureau Kwalitaet Kinderopvang. BKK Third Scientific Congress on Child Care Quality. Rotterdam/The Netherlands.

30.08.2017
ECEC workforce structures and challenges: a cross-national analysis of selected country case studies.
27th conference of the European Early Childhood Education Research Association. Bologna/Italy.

19.05.2017
Internationale Entwicklung und Herausforderungen der Akademisierung in der Elementarpädagogik (keynote mit Inge Schreyer). Quo vadis? Akademisierung der Elementarpädagogik in Österreich. Plattform Educare. Universität Salzburg/Österreich.

08.05.2017
Frühpädagogische Fachkräfte in Europa - Aktualisierung der SEEPRO-Studie (keynote mit Inge Schreyer). Berufliche Schule 10, Veranstaltung "Wir erfahren Europa". Nürnberg.

02.09.2016
Workforce profiles in European ECEC systems - the SEEPRO study update (with Inge Schreyer). 26th conference of the European Early Childhood Education Research Association. Dublin, Ireland.

10.09.2015
ECEC workforce diversity across Europe - changes, chances, challenges
. Presidency of the Council of the European Union conference on "Diversity and Multilingualism in Early Childhood Education and Care", 10-11 September, Luxembourg.

10.10.2014
Ausgewählte Konzepte der fachpraktischen Ausbildung in Europa - Impulse für Deutschland? (keynote). Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte, WiFF-Fachtag "Mentorinnen und Mentoren am Lernort Praxis: Qualifizierung von künftigen Fachkräften in der Kita", 10. Oktober, Dresden.

16.05.2014
Impact of Continuing Professional Development and Working Conditions of early childhood education and care practitioners on children (discussant). EUROFOUND Expert Workshop, Brussels. 
 

15.04.2014
Early childhood teacher education across Europe: Trends and perspectives. University of Chile New Early Childhood Education Teaching Program. 14-18 April, Santiago/Chile.

19.11.2013
Access and quality issues in early childhood education and care systems. In focus: Germany. Seminario Internacional Primera Infancia - Sistemas de Cuido y Desarrollo Infantil en América Latina y Europa. Panel contribution: Políticas y Programas de Desarrollo Infantil y Cuido en Europa. EUROsociAL/Red Nacional de Cuido, 19-21 November, San José/Costa Rica.

29.08.2013
Equal Access? ECEC policies and children from disadvantaged families in the German context. 23rd conference of the European Early Childhood Education Research Association, 28-31 August, Tallinn/Estonia.

05.07.2013
Es bewegt sich viel! Europäische Landschaften in der Frühpädagogik (keynote). Kompetenzzentrum Frühe Bildung/Hochschule Magdeburg-Stendal, Fachtagung „Kita 2014: Wandel, Wachstum, Wagnis“, 5. Juli, Stendal.

29.04.2013
Professionalisierung auf dem Prüfstand. Zehn Herausforderungen im internationalen Kontext (keynote).  Deutsches Jugendinstitut/BMFSFJ, internationale Fachtagung  „Frühe Bildung und Betreuung in internationaler Perspektive: Was können wir voneinander lernen?“
̍ Berlin, 29-30 April 2013

13.03.2013
Early literacy learning: some education/training issues in Europe. Stiftung Lesen, international conference ‘Prepare for life! Raising awareness for early literacy education.’, 12-14 March, Leipzig/Germany.

30.08.2012
Continuing Professional Development Systems: Rights and Risks in a Cross-National Perspective. 22nd conference of the European Early Childhood Education Research Association, 29 August–01 September, Porto/Portugal.

22.05.2012
Systems of Early Childhood Education and Care and Professionalisation in Europe (keynote). Concluding conference of the IMPAECT EU-funded study. University of Applied Sciences, Munich/Germany.

25.10.2012
Frühpädagogik in Europa – Trends und Entwicklungen zwischen Rom und Stockholm (keynote). Kita elementar, Herbsttagung   ̍Frühe Bildung bewegt‘, Magdeburg

05.03.2012
Von der Kita zur Schule: Europäische Diskurse und Ansätze (keynote). Forschungsprojekt Verzahnung von Elementar- und Primarbereich (VELP) an der Universität Potsdam – Abschlusstagung, Hohen Neuendorf.

12.11.2011
Constructing ‘school readiness’: European policy approaches and practices (keynote). TACTYC – Association for the Professional Development of Early Years Educators, annual conference  ‘Ready for school? Research, reflection and debate.’  11-12 November, York/UK.

22.09.2011
Early childhood curricula: goals, governance and professional support strategies. OECD Early Childhood Education and Care Policy Foum, 22-23 September, Seoul/Korea.

28.06.2011 
Early childhood educators: European perspectives on professional education, training and development (keynote). ISSA Thematic Meeting on Pre-service Training of Early Childhood Professionals and Quality of ECD today, 27-29 June, Istanbul/Turkey.

26.04.2011
Early years professionals: Training and workforce issues across Europe (keynote). Turkish Ministry of National Education and UNICEF conference on strengthening pre-school education, Ankara/Turkey.

26.04.2011
Early childhood curricula: goals, governance and professional support strategies (keynote). Turkish Ministry of National Education and UNICEF conference on strengthening pre-school education, Ankara/Turkey.

22.02.2011
Early childhood professionals: workforce challenges and chances. EU presidential conference ‘Excellence and equity in early childhood education and care’, 22-23 February, Budapest/Hungary.

06.12.2011
Berufsbegleitende Weiterbildung in anderen europäischen Ländern: ein internationaler Vergleich (keynote). WiFF-Bilanzkongress 2011 ‚Qualifizierung frühpädagogischer Fachkräfte im Wandel‘. Robert Bosch Repräsentanz, Berlin.

14.01.2011
Erzieherin ‚made in Germany‘: Europa im Blick (keynote). Fachtagung ErzieherIn – Beruf im Perspektivwechsel. Europahaus, Aurich.

19.03.2010
Europäische Benchmarks: Reformimpuls für nationale Kita-Systeme? Kita-Symposium des Didacta Verbandes e.V. und des Jugendamtes der Stadt Leipzig im Rahmen der Leipziger Buchmesse, Leipzig.

19.02.2010
Lernen von Europa? Internationale Modelle und Diskurse zur Ausbildung von frühpädagogischen Fachkräften. ExpertInnen-Hearing Neue Qualität in der Kindertagesbetreuung? Zur Akademisierung der ErzieherInnenausbildung, Hochschule Landshut, Landshut.

02.09.2010
Required and desired professional profiles: early years workforce issues in Europe British Educational Research Association (BERA), 01-04 September,  Warwick/UK.

08.09.2010
Radical reconstructions? Workforce profiles in European ECEC systems. 20th conference of the European Early Childhood Education Research Association (EECERA), 06-09 September, Birmingham/UK.

10.06.2010
Early childhood educators in Europe: professional education pathways . World Education Forum, Adelaide/South Australia.

08.06.2010
Implementing quality in early childhood education and care: the staffing dimension. Forum on Early Childhood Education and Care, Tasmanian Early Years Foundation, Launceston, Tasmania/Australia.

04.06.2010
Early years professionals in Europe: education/training and workforce issues (keynote). 2010 Early Childhood Education Conference, 04-05 June, Melbourne, Victoria/Australia.

04.06.2010
Early years professionals in Europe: Four country case studies. 2010 Early Childhood Education Conference, 04-05 June, Melbourne, Victoria/Australia.

03.06.2010
Professional learning and EC curricula: European perspectives. Department of Education and Early Childhood Development, Melbourne, Victoria/Australia.

01.06.2010
Professional learning and EC curricula: European perspectives.
Barwon-South West Conference, Barwon-South West, Victoria/Australia.

01.06.2010
Improving quality in ECEC provision: European perspectives on implications for the workforce. Barwon-South West Conference, Barwon-South West, Victoria/Australia.

26.03.2010
Balancing traditions and transitions: Early childhood policy initiatives and issues in Germany. Anglia Ruskin University conference ‘Early Childhood Curriculum, Policy and Pedagogy in the  21st century – An international debate’, 25-27 March, Chelmsford/UK.

28.08.2009
On the road to Bologna: Diversity of pathways for early childhood professionals?  19th conference of the European Early Childhood Education Research Association, 26-29 August, Strasbourg/France.

20.01.2009
Kita-Landschaften in Europa. Vortrag Evangelische Akademie, Loccum, Tagung für Kita-Träger und Kita-Leitungen "Was trägt der Kindergarten?" 19.-23. Januar, Loccum-Rehburg.

30.09.2008
Bildungspläne für die frühe Kindheit (keynote). Netzwerk Kinderbetreuung Schweiz, Baden/Schweiz.

04.09.2008
Tracking professional profiles in 12 ECEC systems. 18th conference of the European Early Childhood Education Research Association, 03-06 September, Stavanger/Norway.

03.12.2007
Kindergarten und Schule - Verbindungskonzepte in anderen europäischen Ländern (keynote). 6. DJI-Fachforum Kindergarten und Schule - Wem gehören die Kinder? Deutsches Jugendinstitut, München.

20.11.2007
Lernpotentiale stärken. Frühkindliche Bildungsinitiativen in Europa. Vortrag im Rahmen der Anhörung der Ersten Gesetzgebungs-kommission zum Gesetzentwurf Allgemeine Bildung und Ordnung von Kindergarten und Unterstufe, Südtiroler Landtag in Bozen/Italien.

5.11.2007
Professionalisierung als System?- Blicke in europäische Landschaften (keynote). Fachtagung ‚Professionalisierung der Frühpädagogik‘ der Robert Bosch Stiftung und der Alice Salomon Fachhochschule, 5.-6. November, Berlin.

03.05 und 04.05.2007
Kinder- und Familienzentren in England. IFP-Impuls-Fachtag III (1) und (2) für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in Fachberatung, Fortbildung und Ausbildung zum BayBEP, München.

29.06.2007
Wo und Wie muss für die Pädagogik der frühen Kindheit qualifiziert werden? Podiumsbeitrag auf dem Kongress der Robert Bosch Stiftung und der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft ‚Frühkindliche Bildung in Forschung und Lehre‘, 28.-29.
Juni, Berlin.

09.05.2007
Integrated services in early childhood education and consequences for professional training, University of Malta, Malta.

21.02.2007
Konzepte gemeinsamer Ausbildungen für Kita und Grundschule im internationalen Vergleich (keynote). Universität Bremen - Arbeitsgebiet Grundschulpädagogik, Internatonale Tagung ‚Das Kind im Blick‘,02.-03. Februar, Bremen.

03.11.2006
Interkulturelle Kompetenz als Bildungs- und Erziehungsziel in Kindertageseinrichtungen (keynote). Evangelische Fachhochschule für Soziale Arbeit Dresden, Internationaler Fachtag, Dresden.

20.10.2006
ECEC training and workforce policies in Europe - Comparisons, trends, issues. University of Hildesheim, international and interdisciplinary research conference – ‘The development of public childcare and preschools in Europe - Path dependencies and change’, Hildesheim/Germany.

14.10.2006
Centres for Children and Families - European perspectives on early childhood education and care. Management Board of Private Kindergartens, Tokyo/Japan.

12.10.2006
Future directions in early childhood education and care? European perspectives. Management Board of Private Kindergartens, Tokyo/Japan.

21.09.2006
Chair "Achieving wider access for children under 3 years”. Dissemination Conference on the OECD Review Starting Strong II - Public Policy in Early Childhood Education and Care. OECD/ Associazione TreeLLLe/Reggio Children, 21-22 September, Reggio Emilia/Italy.

04.05.2006
Kinder unter 3 Jahren - Blick auf Europa (keynote). Evang. Fachberatung für Tageseinrichtungen für Kinder und Tagespflege, Würzburg.

09.05.2006
Bildungskonzepte in Kindertagesstätten - Eine europäische Perspektive (keynote). 6. Bildungskongress der Baden-Württembergischen Elternakademie ‚Europa beginnt im Kindergarten‘, Stuttgart.

20.04.2006
Systeme der Frühpädagogik im europäischen Vergleich. Delegation aus Hangzhou/China im IFP, München.

22.03.2006
Kita-Systeme in Europa . Bundesbildungsanstalten für Kindergartenpädagogik in Österreich im IFP, München.

08.03.2006
Ausbildungs- und Personalstrukturen in den EU-Ländern: Vergleichsdaten und Fallbeispiele. Universität Bremen, Fachbereich 12, Projekt PiK - Profis in Kitas , Bremen.

07.02.2006
Bildung in Kindertageseinrichtungen im europäischen Vergleich. Universität Tübingen, Institut für Erziehungswissenschaft, Tübingen.

13.12.2005
Übergänge gestalten - Impulse aus Europa (keynote). Evangelische LV Tageseinrichtungen für Kinder in Württemberg e.V., Stuttgart.

23.11.2005
Weiterentwicklung der Erzieherinnenausbildung: Quo vadis in Bayern? Herbsttagung der AK Bayerischer Fachakademien für Sozialpädagogik, Augsburg.

02.11.2005 und 03.11.2005
Bildungspläne für den Elementarbereich - Chancen und Herausforderungen (keynote). Stadt Reutlingen, Abteilung Tagesbetreuung für Kinder, Reutlingen.

08.10.2005
Bildungskonzepte für den Elementarbereich: Aktuelle Entwicklungen in internationaler Perspektive (keynote). Hessische Stiftung für Friendens- und Konfliktforschung / Evang. Fachhochschule Darmstadt, Darmstadt.

24.09.2005
Vom Kindergarten zur Schule - Bildungspolitische Reforminitiativen in anderen Ländern (keynote). Bundesfachtagung des Pestalozzi-Fröbel-Verbandes, 23.- 24. September, Stuttgart.

21.09.2005
Wo sind die unter 3-Jährigen? Ein Blick in europäische Bildungs- und Betreuungssysteme. Bundesfachtagung ‚Bildung von Anfang an‘, Universität Essen / Forschungsverbund Elementarpädagogik, Essen.

09.09.2005
Qualität und Evaluation der Arbeit im Kindergarten (keynote). Kindergartendirektion Schlanders, Südtirol/Italien.

08.09.2005
Elementarbildung, Kindertagesbetreuung und Professionalisierung in internationaler Perspektive. Kindergartendirektion Brixen, Südtirol/Italien.

24.05.2005
Elementarbildung und Kindertagesbetreuung - Aktuelle Entwicklungen in Europa / Deutschland. Delegation aus Japan im IFP, in München.

06.04.2005
How is care work understood? What competencies are needed to do it? (Discussant). Final conference of the EU-funded project “Care Work in Europe - Current Understandings and Future Directions” (Prof. Peter Moss, London), Brussels/Belgium.

29.04.2005
Ein Blick ins Ausland: Fort- und Weiterbildung des Fachpersonals in Kindertageseinrichtungen. 3. Bildungswerkstatt der Initiative McKinsey bildet, Berlin.

22.03.2005
Steuerung pädagogischer Qualität in ausgewählten EU-Staaten (keynote). Internationale Fachtagung der Freien Universität Berlin (Institut für Kleinkindpädagogik) und der Friedrich-Ebert-Stiftung ‚Pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen sichern - Internationale Ansätze und Perspektiven‘, 22.-23. März, Berlin.

17.02.2005
Elementarbildung: Reformansätze in internationaler Perspektive (keynote). Konferenz der Hanns-Seidel-Stiftung und Science-Lab "Basis Bildung - Grundlagen muss man früher legen", München.

24.01.2005
Europäische Bildungskonzepte. Seminartag, Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V., in Eichstätt.

08.12.2004
Ausbildungs- und Personalstrukturen in den EU-Ländern - Überblick und Fallbeispiele. DJI-Fachforum ‚Reform oder Ende der ErzieherInnenausbildung - Akademisierung, Professionalisierung, Aufgabenorientierung‘, 08.-09. Dezember, Deutsches Jugendinstitut, München.

19.11.2004
Träger zeigen Profil - Qualitätsentwicklung bei Trägern (keynote). Landesverband Evang. Tageseinrichtungen für Kinder, Hannover (zusammen mit Inge Schreyer)

11.11.2004
Trägerqualität fördern und weiterentwickeln. Niedersächsisches Kultusministerium, Hannover (zusammen mit Dr. Bernhard Nagel)

19.10.2004
Die EU-Länder im Visier - Systeme der Tageseinrichtungen im Vergleich (keynote). Kongress Kinderbetreuung "Invest in Future" -Forum für Unternehmen, Öffentl. Hand, Träger, 18.-19.October, Stuttgart.

13.10.2004
Birth to Three Matters. Präsentation beim Expertengespräch ‚Bildungsqualität von 0-3‘. Bertelsmann Stiftung, 12.-13. Oktober, Gütersloh.

25.09.2004
Bayern - Weiterentwicklung des landesweiten Fortbildungsangebots für das Fachpersonal in Kindertageseinrichtungen. Fachforum ‚Fortbildung im Verbund - trägerübergreifende Modelle‘. Bundesfachtagung des Pestalozzi-Fröbel-Verbandes, 24.-25. September, Mainz.

03.09.2004
Conceptualising the early childhood professional - Policy approaches and issues of professionalism (keynote). Fourteenth conference of the European Early Childhood Research Association, 01-04 September, in Malta.

23.07.2004
International perspectives on early childhood curricula (keynote), XXIV. OMEP World Congress, 21 -24  July, Melbourne, Australia.

20.07.2004
Evaluating management quality in early childhood services - new initiatives in Germany. University of Melbourne, Centre for Equity and Innovation in Early Childhood, Melbourne/Australia.

15.06.2004
Curricula für die frühe Kindheit - Bildungspolitische Initiativen in internationaler Perspektive (keynote). Internationaler Kongress der Fakultät für Bildungswissenschaften der Freien Universität Bozen - Bolzano ‚Erziehungs- und Bildungsqualität in Tageseinrichtungen für Kinder 0 - 6 Jahre‘, 14.-16. Juni, Brixen-Bressanone/Italien.

15.06.2004
Trägerqualität: Managementprofil und Evaluationsansätze. Internationaler Kongress der Fakultät für Bildungswissenschaften der Freien Universität Bozen - Bolzano ‚Erziehungs- und Bildungsqualität in Tageseinrichtungen für Kinder 0 - 6 Jahre‘, 14.- 16. Juni ,Brixen-Bressanone/Italien.

22.06.2004
Trägerqualität und Evaluation. Fachveranstaltung für Bürgermeister/innen und Trägervertreter/innen des Main-Kinzig-Kreises, Gründau-Lieblos.